Der für den 21.September geplante Arbeitseinsatz, wird auf den 28. September verschoben. Beginn 8.00 Uhr