Liebe Sportfreunde,

ab dem 07. Juni 2020 findet unser regulärer Übungsbetrieb auf dem Hundesportplatz wieder statt. Bis auf weiteres sind nur maximal 10 Sportfreunde gleichzeitig auf dem Sportplatz unter Einhaltung der Corona Abstands- & Hygieneregeln erlaubt. Die aktuellen Corona Abstands- & Hygieneregeln sind folgend beigefügt und werden an der Informationstafel ausgehangen.

Die geplante Versammlung am 27. Juni 2020 findet voraussichtlich statt!

Gibt es neue Informationen, werdet ihr informiert.

Der Vorstand

10   Corona-Regeln

  1. An den Trainingsgruppen nehmen jeweils nur 10 Personen einschließlich Trainer/in teil.
  2. Mitglieder, die zum Training kommen wollen, melden sich bitte bei der Sportfreundin Marion Kirchberg vorher an – unabhängig davon, ob diese für die Übungsstunde verantwortlich ist.
  3. Wenn die Zahl der Mitglieder an einer Übungsstunde 10 Mitglieder übersteigen würde, entscheidet die Obfrau, wer erst in der nächsten Übungsstunde kommen kann. Die Kriterien legt die Obfrau fest.
    Unter Umständen kann die Übungsstunde auch zeitlich geteilt werden. Dann ist darauf zu achten, dass zwischen der Abfahrt der ersten und der Ankunft der zweiten Gruppe ein Zeitfenster liegt, so dass nicht beide Gruppen und damit mehr als 10 Personen gemeinsam auf dem Vereinsgelände sind.
  4. Das Training findet ausschließlich auf dem Übungsplatz statt. Bitte haltet einen Abstand von ca. 1,5 m zwischen Team und Trainer/in ein!
  5. Das Vereinsheim darf betreten werden, beim Rein – oder Rausgehen bitte auf Abstände achten.
  6. Hände bitte gründlich mit Flüssigseife waschen. Zum Abtrocknen der Hände bitte ausschließlich die Papierhandtücher benutzen. Die benutzten Papierhandtücher nehmt bitte alle selbst zum Entsorgen mit.
  7. Der Aufenthalt auf der Terrasse ist nur mit Mund-Nasen-Schutz und einem Sicherheitsabstand von mind. 1,5 m gestattet. Der Verzehr von Speisen und Getränken ist nicht erlaubt.
  8. Bitte betretet den Geräteschuppen immer nur einzeln und achtet darauf, dass Ihr auch beim Ein- und Ausräumen der Geräte genügend Abstand haltet.
  9. Es versteht sich von selbst, dass jemand, der Krankheitssymptome hat, auf keinen Fall zum Verein kommen darf.
  10. Habt trotz all dieser Regeln wieder Spaß mit Euren Hunden und freut Euch über das Wiedersehen mit den Freundinnen und Freunden – wenn auch mit Abstand und ohne Umarmungen!